wirkstatt – Forum für Erlebenskunst
Als 'Forum für Erlebenskunst' bezeichnen wir die wirkstatt. Bunt und facettenreich ist das Angebot. Und doch gibt es bei aller Vielfalt einen alle Bereiche umfassenden gemeinsamen Nenner: die Liebe zum Lebendigen.

Was bewegt?
Was verändert?
Was trägt?
Was heilt?

Die wirkstatt ermuntert, auf diese Fragen persönliche Antworten zu finden und Spielräume für neue Denk- und Lebenskonzepte zu schaffen. Im Mittelpunkt steht die Erfahrung im Hier und Jetzt, das persönliche und unmittelbare Erleben von Gefühlen, Bedürfnissen, Wünschen und Hoffnungen. In Kursen, Seminaren und Fortbildungen spiegelt sich wider, was uns grundlegende Orientierung für gesellschaftlich verantwortungsvolles Handeln ist: Toleranz, Selbstachtung, Einfühlungsvermögen, Integrations- und Liebesfähigkeit.
Aus der
wirkstatt-Historie