Liebe Freundinnen und Freunde der Erzählkunst,

wenn am Sonntag, den 20. März der Weltgeschichtentag 2022 gefeiert wird, möchte auch das Karlsruher Haus der Erzählkunst einen Beitrag dazu leisten, die Welt „ein Stück" lebensfroher und liebevoller zu machen. Keine leichte Aufgabe in diesen Tagen… Aber wir halten es mit dem schwäbischen Grafen Eberhard im Bart, dessen Leitspruch „Attempto – ich wag's" über der imaginären Eingangstüre unseres Erzählhauses geschrieben steht…

Wir von Hier" – Märchen- und Geschichtenerzähler*innen erzählen uns ihre Lieblingsgeschichte

Es erzählen: Beate Batarilo, Gudrun Hirsch, Susanne Biel, Margit Eger, Nobert Bögle und Ingo Keil. Jede Erzählerin, jeder Erzähler hat bis
8 Minuten Zeit, ihre/seine Lieblingsgeschichte zu erzählen.

Gleichzeitig dürfen an diesem Abend in einem 2. Teil der Veranstaltung Mutige aus dem Publikum auf das (gedachte) Podest klettern und ebenfalls eine zum Thema passende Kurzgeschichte erzählen.

Martin Seith-Böhm wird auf seine wunderbare Art und Weise am Klavier begleiten.
Wir von Hier
Weltgeschichtentag
Termin:
So., 20. März 2022,
19.00 Uhr (bis ca. 21.00 Uhr)
15 Minuten Pause
Leitung:
Manfred Bögle,
Karlsruher Haus der Erzählkunst
Teilnahme:
Die Teilnahme ist kostenfrei.
Spenden sind willkommen.

Kartenreservierung:
Mail erzaehlkunst@wirkstatt.com
Infotelefon 0721 378076
Märchen- und Geschichtenerzähler*innen erzählen uns ihre Lieblingsgeschichte
Adresse:
wirkstatt FORUM (im Gewerbehof)
Steinstr. 23, 76133 Karlsruhe