Singen aus dem Herzen
Aktives Singen, ohne Leistungsdruck, ist ein „Gesundheitserreger" erster Klasse. Mit positiven Auswirkungen auf Körper, Seele und Geist. Vertieft die Atmung, fördert die Durchblutung, baut Stresshormone ab, schüttet Glückshormone aus und hilft bei der Wahrnehmung und Regulierung von Gefühlen. Singen versetzt die Zellen des Körpers in Schwingung und lässt uns die befriedende Kraft des eigenen Gesangs spüren.

Gerade in der heutigen Zeit benötigen wir Lieder die Lebensfreude wecken, Trost, Ermunterung und Kraft spenden. Lieder geben uns wieder Rhythmus, wenn wir mal aus dem Takt geraten sind. Singen in der Gruppe stärkt die zwischenmenschlichen Beziehungen und schafft damit Verbundenheit und Gemeinschaft. Singen stärkt auch die in jedem Menschen vorhandene Resilienzkraft. Entdecken Sie die in Ihnen wohnende Musikalität und Ausdruckskraft.

An diesem Wochenende werden wir eine musikalische Reise durch innere Landgebiete und Lebenssituationen unternehmen. Allen Liedern aus dem spirituellen Liederschatz ist gemeinsam, dass sie spontan mitzusingen sind und das Leben bejahen. Wir singen über das, was uns Freude macht, was wir uns ersehnen, was uns Kraft gibt, uns ausmacht, Lebendigkeit schenkt und verbinden und so mit unseren Gefühlen und unserem Herzen.

Das Seminar lädt ein, zu erspüren, welch heilsames Potenzial das Singen zu entfalten vermag.

Musikalische Vorkenntnisse sind weder notwendig noch hinderlich.

„Singen muss nicht erlernt werden. Es ist im Menschen vorhanden, wie die Liebe, die als Urbedürfnis im Menschen angelegt ist!"

Fühlen Sie sich also eingeladen, denn jeder Mensch kann singen!

Inhalte des Seminars sind:
Lockerungseinheiten
Atem- und Körperarbeit
Klingende Mentalmassage über Summen
„Sintala-QiGong" mit Meridian-Liedern
Tönendes freies Tanzen und gesungene Kreistänze
Interkulturelle und deutsche spirituelle Lieder, Lieder, Lieder…..

Das Seminar eignet sich auch für Menschen, die Singgruppen leiten oder Singen in ihrem Beruf einsetzen möchten.

Zur Kursleiterin:
Vera Kimmig, Dipl. Sängerin, Gesangspädagogin, Psychoresonanztrainerin, zertifizierte Singleiterin für Gesundheitseinrichtungen, Geschäftsstellenleitung und 3. Vorstand der „Singenden Krankenhäuser e.V."
Singen aus dem Herzen
Kurstermin:
8. – 9. Oktober 2022

Kurszeiten:
Sa 10 – 18.30 Uhr,
So 10 – 13 Uhr
Kursgebühr:
195,- € (für Sa und So)

Leitung:
Vera Kimmig
Adresse:
wirkstatt FORUM, Gewerbehof,
Steinstraße 23, 76133 Karlsruhe
Anmeldefrist:
16. September 2022
spielerisch – lauschend – freudvoll – bewegend – heilsam
Ein Intensivseminar mit Vera Kimmig
Offenes Singen:
Schnupperabend
am 7. Oktober 2022,
19 – 21 Uhr
(Eintritt frei, um Spende wird gebeten)


Anmeldung
Seminartitel
Mit dem Absenden des Kontaktformulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden (Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung).